TECEprofil WC-Modul mit Uni-Spülkasten, mit integrierter Hygienespülfunktion, Bauhöhe 1120 mm(ALT)

tcb_9300100.tif
WC-Modul zur Befestigung an TECEprofil Profilrohren oder für den Einbau in Metall- oder Holzständerwände und als Vorwand- oder Eckmodul; auch für die Einzelblockmontage geeignet.

Komplett vormontierte Einheit, bestehend aus:

Uni-Spülkasten für Betätigung von vorne:
  • Spülkasten mit integrierter Hygienespülung
  • komplett vorinstallierte Spüleinheit mit Hygienespülfunktion
  • Mehrwege-Absperrventile mit Funktion zum Spülen der Rohrleitungen vor Inbetriebnahme
  • zwei Spülkastenanschlüsse mit 1/2" Außengewinde zum Spülen von Warm- und Kaltwasserleitungen (2 x Kaltwasser möglich)
  • Sicherheitstank aus schlagzähem Kunststoff
  • Spülkasten komplett vormontiert und versiegelt
  • 10 Liter Tankvolumen; 6 Liter voreingestellte Standardspülmenge; 4,5/7,5/9 Liter Spülmenge jederzeit optional einstellbar; 3 Liter Teilmengenspülung bei Zweimengentechnik. Restvolumen zur sofortigen Reinigungsspülung nutzbar.
  • schwitzwasserisoliert
  • für TECE-Betätigungsplatten und WC-Armaturen
  • Je nach Betätigungsplatte als Ein- oder Zweimengenspülkasten einsetzbar.
  • nach DIN EN 14055 geprüft
  • Armaturengruppe 1 nach DIN 4109
  • geräuscharmes hydraulisches Füllventil


Bedienung:

  • via Bluetooth-Schnittstelle über TECE-App Smartflow
  • optional über GLT-Schnittstelle
  • stufenloses Einstellen der Spülintervalle und Spülmenge
  • Einstellen der Spültage und Spülmenge
  • Protokollierung der Spülhistorie


Modul bestehend aus:
  • selbsttragendem Montagerahmen, pulverbeschichtet
  • zwei Haltebolzen und Muttern M 12
  • WC-Ablaufbogen DN 90 mit Übergangsadapter DN 90/100 aus PP
  • Übergangsadapter auch für waagerechten Einbau geeignet
  • WC-Anschlussgarnitur DN 90, einschließlich Bauschutzstopfen


Einstellung einer erhöhten Keramikbefestigung für 48 cm Sitzhöhe, gemäß DIN 18040/ÖNORM B1600 (Barrierefreies Bauen) möglich.